Sanctuary Lodge

Sanctuary Lodge

Puerto Cayo

Die Sanctuary Lodge bietet Unterkunft und Verpflegung an der Südküste von Manabi. Das Hotel eröffnete am 9. November 2013 mit dem Ziel, das beste Hotel an der ecuadorianischen Küste zu sein. „Sanctuary“ wird es genannt, weil es ein Zufluchtsort der Ruhe und des Abschaltens vom Alltag ist, aber auch, weil es der idealer Ort für die Beobachtung von Buckelwalen ist.

Das Hotel befindet sich nördlich von Puerto Cayo, im Sektor Boca de Cayo und liegt unmittelbar am Pazifischen Ozean. Es wurde von einem ecuadorianischen Architekten entworfen, der sich darauf konzentrierte, das natürliche Licht, die Landschaften des Machalilla Nationalparks und der Isla de Plata zu nutzen und gleichzeitig lokale Details wie Bambus, Bananenfasern, Cade, mit abstrakten Kunstwerken in Pyrographie aus Holz mit einzubinden.

Die 17 komfortablen Zimmer sind aufgeteilt in drei Kategorien: Junior Suiten, Deluxe und Standard. Alle Zimmer sind mit einem Hauch von rustikaler Schönheit, aber sehr modern und mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet. Die Zimmer haben einen weiten Blick auf das Meer oder den Garten.

Die Zimmer verfügen über Bettwäsche aus 100% Pima-Baumwolle, orthopädische Matratzen, Klimaanlage, luxuriöse Accessoires im eigenen Bad, WiFi, Schreibtisch und Safe.