Ecuador Intensivreise

Ecuador Highlights Intensiv

20 Tage | Reiseleitung in deiner Sprache | maximal 12 Teilnehmer | garantiert ab 4 Personen | bequemer klimatisierter Kleinbus

3470 Euro

Erlebe die schönsten Seiten des Landes auf dieser wundervollen Ecuador Intensivreise. Du besuchst zuerst die Highlights Ecuadors und dann die Galapagos Inseln!

Ecuador Intensivreise auf den Punkt gebracht

(Tag 1-2) Quito

Nach deiner Ankunft wirst du vom Flughafen abgeholt und in dein Hotel mitten in der Altstadt Quitos gebracht. Ecuadors Hauptstadt heißt dich auf 2800m ü NN willkommen. Bei einer geführten City Tour am nächsten Tag lernst du die größte und am besten erhaltene Altstadt Lateinamerikas näher kennen. Du besuchst einige der ältesten Kirchen und Plätze Amerikas und den Hügel „El Panecillo“. Nachmittag zur freien Verfügung. Am Abend lässt du den Tag bei einem Willkommens-Abendessen mit der restlichen Gruppe ausklingen.

(Tag 3-5) Otavalo & Umgebung, Machachi

Auf dem Weg von Quito nach Otavalo kannst du dir das Mitad del
Mundo Denkmal anschauen. Am nächsten Tag erkundest du die abwechslungsreiche Landschaft rund um die Meerschweinchenlagune Cuicocha. Ausßerdem besuchst du den in der Nähe gelegenen Ort Cotacachi. Ein besonderes Highlight ist der riesige farbenfrohe lokale Markt im Zentrum von Otavalo. Nachmittags an Tag 5 fährt die Gruppe weiter nach Machachi.

(Tag 6-7) Nationalpark Cotopaxi, Papallacta

Du besuchst heute den Nationalpark Cotopaxi und die Lagune Limpiopungo, an der seltene Wasservögel des Paramos sowie Wildpferde beheimatet sind. Am nächsten Tag kannst du zuerst in den heißen Quellen von Papallacta bei herrlicher Aussicht entspannen. Danach geht es mit Bus und Kanu in Richtung Regenwald Lodge. Dort angekommen, kannst du ein leckeres Abendbrot genießen und
anschließend wird das Programm der nächsten Tage mit dem Guide besprochen.

(Tag 8-9) Regenwald Lodge

Du fährst zum Beispiel mit dem Kanu zu einer Tierauffangstation, besuchst
lokale Gemeinden oder kannst das Schießen mit dem Blasrohr üben. Bei
Wanderungen wirst du riesige Kapok-Bäume und winzige Blattschneideameisen zu Gesicht bekommen. Nach den Ausflügen machst du es dir in der Lodge gemütlich.

(Tag 10-11) Baños

Auf der Fahrt nach Baños kommst du an dem fantastischen Wasserfall „Pailón
del Diablo“ vorbei, der in der Pastaza-Schlucht liegt. Durch die Schlucht kann
man sogar mit einer Seilbahn fahren. Die Atmosphäre im wunderschönen Baños ist sehr entspannt. Der näcshte Tag steht dir zur freien Verfügung und ist ideal um Wanderungen und andere Aktivitäten im Freien zu unternehmen.

(Tag 12-13) Naturreservat Chimborazo, Inkastätte Ingapirca

Du besuchst das Naturreservat Chimborazo mit Ecuadors höchstem Berg, dem
Chimborazo (6.310 m) und übernachtest daraufhin im beschaulichen Alausí. Am nächsten Morgen unternimmst du eine geführte Wanderung in der Umgebung der Kleinstadt. Auf dem Weg nach Cuenca besichtigst du Ingapirca, die größte Inkaruinenstätte Ecuadors.

(Tag 14-15) Cuenca, Guayaquil

Bei einer Stadtbesichtigung am Vormittag lernst du Cuenca besser kennen. Der
Nachmittag steht zur freien Verfügung. Der nächste Tag startet mit der Fahrt nach Guayaquil. Dort besuchst du zum Beispiel den Leguanpark, das Malecon 2000 mit Gärten, Einkaufszentren und Restaurants. Ein besonders schöner Teil Guayaquils ist „Las Peñas“.

(Tag 16-20) Galapagos Inseln

Du fliegst von Guayaquil auf die Insel San Cristobal. Mit dem Boot fährst du am nächsten Tag zur herrlichen Bucht Rosa Blanca, besuchst Punta Pitt und die berühmte Felsformation Kicker Rock, wo du beim Schnorcheln Hammerhaie, Rochen, Seelöwen und Meeresschildkröten beobachten kannst. An Tag 18 setzt du mit dem öffentlichen Schnellboot auf die Insel Santa Cruz über. Der letzte Tag deiner Ecuador Intensivreise startet mit einem Ausflug zu einer der unbewohnten Inseln von Santa Cruz. Hier lernst du die einmalige Flora und Fauna der Galapagos Inseln kennen. Auf dem Weg zum Flughafen an Tag 20 besuchst du das Hochland der Insel, wo du Riesenschildkröten beobachten kannst. Flug nach Guayaquil, Rückflug nach Europa oder Verlängerung.

Eine ausführliche Tag für Tag Beschreibung der Ecuador Intensivreise bekommst du in unserem unverbindlichen Angebot.

Impressionen der 20 Tage Highlights Intensiv

Beschreibung Leistungen & Extras

Im Reisepreis inkludiert
  • 16 Übernachtungen in Mittelklassehotels inkl. Frühstück
  • 3 Übernachtungen Regenwald Lodge inklusive Transfers, Vollpension, alle Ausflüge und Guide
  • Abendessen an Tag 2
  • Professionelle Reiseleitung in deiner Sprache und privater Transport
  • Extra lokale Guides bei geführten Wanderungen und Nationalparks
  • 2 Bootsausflüge in Galapagos mit Reiseleitung inklusive Mittagessen und Schnorchelausrüstung
  • alle Flughafen-Transfers
  • Alle Eintritte und Aktivitäten laut Reiseprogramm
Nicht inkludiert
  • Flug nach Ecuador
  • Flugticket auf die Galapagos-Inseln
  • Eintrittsgebühr Nationalpark Galapagos (100$ p.P.)
  • Migrationskarte INGALA (20$ p.P.)
  • nicht im Programm erwähnte Eintritte und Mahlzeiten
  • Trinkgelder
Saisonpreise
  • Basispreis pro Person im Doppelzimmer = 3470 Euro
  • Einzelzimmer Extra = 400 Euro

So reisen wir

In 16 Tagen durch ganz Ecuador mit etwas mehr als 1350 Kilometern Fahrt im Kleinbus und daraufhin 4 Tage auf den Galapagos Inseln mit Bootsausflügen.

1350 km

.. im bequemen klimatisierten Kleinbus

Dein Guide

.. Wissen über Kultur, Geschichte, Land und Leute aus erster Hand.

Deine Unterkünfte

.. kleinere, familiäre und stilvolle Mittelklasse Hotels

Ecuador Intensivreise unverbindlich anfragen

Diese Ecuador Rundreisen könnten dich auch interessieren

Viva Ecuador | 18 Tage

Quer durch ganz Ecuador. Highlights zwischen immergrünen Regenwald & hohen Anden

2740 Euro

Ecuador Comfort | 15 Tage

Highlights mit Luxus Flair. Tolle Galapagos Kreuzfahrt & gehobene Regenwald Lodge

6180 Euro